Speedway - Bundesliga Auftakt 2024

Bundesliga-Auftakt in Güstrow 

 

Die Speedway Bundesliga startet am 17.Mai2024 in Güstrow in die Saison 2024. 

Der MC Güstrow trifft als Titelverteidiger auf den Herausforderer, die Nordsterne aus Stralsund. Das Derby im Norden verspricht spannende Unterhaltung für die Fans. 

Im Winter wurde am Reglement gearbeitet. das Rennschema wurde aus den Erfahrungen des Vorjahres heraus angepasst und auch am Average für die Einstufung der Aktiven gefeilt. Auf dieses Regelwerk konnten sich die Vereine in den vielen Gesprächsrunden verständigen und trotzdem sind es aus rein wirtschaftlichen Erwägungen nur zwei Mannschaften, die sich in diesem Jahr um den Mannschaftsmeistertitel bewerben. 

Der Titel wird erst im Herbst vergeben, aber jedes Rennen zählt. 

Die Nordsterne aus Stralsund, die den Titel 2022 gewinnen konnten, gehen genauso wie die Güstrow Torros mit vielen Fahrern ins erste Rennen, die schon im letzten Jahr dabei waren: Jonas Seifert-Salk (DK), Daniel Kaczmarek (PL), Matias Nielsen (DK), Frederik Jacobsen (DK) und Lars Skupien (PL). 

  

 

Speedway-Bundesliga am 17. Mai in Güstrow – 21:00 Uhr 

 

MC Güstrow Torros 

 

MC Nordstern Stralsund 

Timo Lahti (S) 

  

11 

Jonas Seifert-Salk (DK) 

  

Kevin Wölbert 

  

12 

Daniel Kaczmarek (PL) 

  

Adam Bednar (CZ) 

  

13 

Matias Nielsen (DK) 

  

Jonas Jeppesen (DK) 

  

14 

Frederik Jacobsen (DK) 

  

Tim Sörensen (DK) 

  

15 

Lars Skupien (PL) 

  

  

  

  

  

  

  

 

Text: S.Schulz 

Foto B. Quaschning 

 

Zurück